Was sind Listen?

Listen sind Sammlungen bestimmter Seiten, Gruppen, Konten oder Subreddits. Nachdem du eine Liste eingerichtet hast, kannst du damit in CrowdTangle Content finden oder Analysen durchführen.

„Es hat sich gelohnt, dass wir uns Zeit genommen haben, um die Listen zusammenzustellen. Jetzt haben Content-Ersteller ein fertiges Dashboard zur Verfügung, dessen Vorteile auf der Hand liegen und mit dem sie sofort arbeiten können.“
Eliza Buzzacott Speer, Social Media Producer, Australian Broadcasting Corporation

Warum solltest du Listen anlegen?

  • Um Content bestimmter Seiten oder Konten zu beobachten 
  • Um Content aus deiner Branche zu beobachten 
  • Um deine Performance mit der deiner Mitbewerber  vergleichen zu können
  • Um  benachrichtigt zu werden, wenn bestimmte Inhalte besonders gut oder schlecht ankommen
  • Um deine Story im Blick zu behalten
  • Um ein Live-Display einrichten zu können
  • Um deine erstellten Listen im Bereich „Entdecken“ deinem ganzen Konto zur Verfügung zu stellen 

 

Wie verwende ich Listen?

 

„Auf der redaktionellen Seite verbreiten sich Geschichten auf Social-Media-Plattformen sogar schneller als telefonisch und mit gut eingerichteten CrowdTangle-Listen findest du sie vor allen anderen.“ 

Esra Dogramaci, Senior Editor der Deutschen Welle

Erstellen einer Liste

Es gibt vier Möglichkeiten, Listen zu deinem Dashboard hinzuzufügen:

  • Über den Bereich „Entdecken“
  • Indem du eine Liste selbst erstellst
  • Durch Batch-Upload
  • Durch Import

 

Der Bereich „Entdecken“


Jedes Dashboard hat einen Bereich „Entdecken“ mit Dutzenden von Listen, die vom CrowdTangle-Team oder von deinen Kontoinhabern erstellt wurden. Einige Listen sind für ein bestimmtes Ereignis ausgelegt, andere für eine Region oder ein Thema. Die Listen unterscheiden sich je nach Plattform deines Dashboards. Wenn du eine Liste findest, die du verwenden möchtest, klicke auf „Hinzufügen“. Damit wird die Liste in deine eigenen Listen kopiert:
 


Im Bereich „Entdecken“ erfährst du, wie viele Seiten, Konten bzw. Subreddits die Liste enthält und wann sie zuletzt aktualisiert wurde. Nachdem die Liste zu deinen Listen hinzugefügt wurde, kannst du links auf deinem Bildschirm auf ihren Namen klicken. Wenn du dann auf den Tab „Verwaltung“ klickst, siehst du die Seiten/Konten/Subreddits, die darin enthalten sind, und kannst sie bearbeiten.  „Entdecken“-Listen, die du gespeichert hast, werden auch automatisch aktualisiert, wenn CrowdTangle die Liste im Bereich „Entdecken“ aktualisiert.
 

Von dort aus kannst du den Bereich „Seiten/Konten anzeigen“ aufrufen, um zu erfahren, welche Seiten/Konten bereits in der Liste aufgeführt sind und um einzelne zu entfernen.  Du kannst auch je nach Bedarf weitere Seiten/Konten zur Liste hinzufügen.
 

Eine eigene Liste erstellen

Du kannst eine Liste komplett selbst erstellen. Klicke dazu auf „Liste erstellen“ im Bereich „Liste“ der seitlichen Navigationsleiste.


Du gelangst dann zur Suchleiste „Seiten/Konten/Subreddits hinzufügen“.  Die Suchleiste durchsucht die Plattform, auf die dein Dashboard eingestellt ist (Facebook, Instagram, Twitter oder Reddit), nicht die CrowdTangle-Datenbank.  Wenn du einer deiner Listen eine Seite, ein Konto oder ein Subreddit hinzufügst, die/das zuvor nicht von CrowdTangle erfasst wurde, wird dieses Element permanent für alle Nutzer zur CrowdTangle-Datenbank hinzugefügt.  Du kannst deiner Liste beliebig viele Seiten/Konten/Subreddits hinzufügen.  Für jedes hinzugefügte Element empfiehlt CrowdTangle ähnliche Seiten/Konten/Subreddits.
 

Kontoinhaber können über „Verwaltung“ und „Erweiterte Einstellungen“ Listen, die in den Dashboards ihres Kontos erstellt wurden, im Bereich „Entdecken“ veröffentlichen.  Diese Listen werden allen Kontonutzern im Bereich „Entdecken“, für Intelligence-Diagramme und für gespeicherte Suchen zur Verfügung gestellt.
 


Tipp:
Damit du eine Seite, ein Konto oder ein Subreddit in einem Intelligence-Diagramm aufrufen kannst, muss sie/es mindestens in einer Liste in einem Dashboard aufgeführt sein, auf das du Zugriff hast.

Batch-Upload

Du kannst Seiten/Konten/Subreddits auch in Batches statt einzeln zu bestehenden Listen hinzufügen.  Klicke dazu auf das Zahnradsymbol oben rechts in CrowdTangle:


Von dort aus kannst du eine CSV-Vorlage mit zwei Spalten herunterladen – eine für den Namen der Liste, zu der du die Elemente hinzufügst, und eine für die Seiten/Konten/Subreddits, die du hinzufügen möchtest.  Nachdem du das Formular ausgefüllt hast, speichere es und lade es auf CrowdTangle hoch.  Batch-Uploads sind meist schnell, aber bei besonders großen CSV-Dateien kann der Vorgang mehrere Stunden dauern.
 

Listen importieren

Du kannst auch Listen von anderen Dashboards importieren, auf die du Zugriff hast.  Um eine Liste von einem anderen Dashboard zu importieren, gehe zunächst zur Liste „Alle Seiten“ oben in deinen Listen:


Klicke dort auf den Tab „Verwaltung“ und wähle „Liste importieren“.  Du kannst eine Liste aus einem deiner Dashboards auswählen und sie entweder als neue Liste importieren oder zu einer bestehenden Liste im aktuellen Dashboard hinzufügen.

 

Eine bestehende Liste bearbeiten


Nachdem eine Liste erstellt wurde, kann sie jeder Nutzer mit vollständigen Berechtigungen für das Dashboard bearbeiten.  Um eine bestehende Liste zu bearbeiten, klicke einfach auf ihren Namen im Bereich „Liste“ links auf deinem Bildschirm.  Klicke dann auf „Verwaltung“.

 

Seiten anzeigen

Im Bereich „Seiten anzeigen“ siehst du alle Seiten/Konten, die derzeit in der Liste aufgeführt sind.  Du kannst hier auch drei Aktionen durchführen:
 

Verlauf aufrufen: Damit wird dir eine CSV-Datei von CrowdTangle zugeschickt, die den Beitragsverlauf der Seite/des Kontos der letzten 3 Monate enthält
 
Details bearbeiten:  Damit siehst du, in welchen Listen diese Seite/dieses Konto enthalten ist.  Du kannst hier die Seite/das Konto aus bestimmten Listen entfernen oder zu einer bestehenden Liste hinzufügen.
 
Entfernen: Du kannst die Seite/das Konto nur aus dieser Liste oder aus allen Listen dieses Dashboards entfernen.
 

Seiten hinzufügen

In diesem Bereich kannst du neue Seiten/Konten zur Liste hinzufügen.  Über die Suchleiste wird die Plattform selbst durchsucht (Facebook, Instagram usw.), nicht die CrowdTangle-Datenbank.  Seiten und Konten, die du hier hinzufügst, werden auch zur CrowdTangle-Datenbank hinzugefügt, wenn sie nicht bereits darin enthalten sind.
 

Erweiterte Einstellungen

Beiträge ausschließen: Mit dieser Option kannst du automatisch Beiträge aus dem Beitragsstrom dieser Liste ausschließen, die bestimmte Stichwörter oder URLs enthalten.

Historische Daten: Mit dieser Option erhältst du eine CSV-Datei mit den Beiträgen der letzten drei Monate von allen Seiten/Konten auf der Liste.

 

„Beiträge“-Tab

Im „Beiträge“-Tab kannst du Inhalte aus den Quellen der Liste finden und ihre Performance analysieren. Klicke hier, um mehr zu erfahren.
 

Ranglisten-Tab

Im Ranglisten-Tab wird die Performance der einzelnen Seiten, Gruppen, Konten oder Subreddits auf der Liste eingestuft. Klicke hier, um mehr zu erfahren.
 

Benachrichtigungs-Tab

Im Benachrichtigungs-Tab kannst du basierend auf der Liste verschiedene Arten von E-Mail- und/oder Slack-Benachrichtigungen erstellen.  Klicke hier, um mehr zu erfahren.


Fragen? Feedback? Schicke eine E-Mail an support@crowdtangle.com

Did this answer your question?